Filmposter Looper

Looper

Bewertung Bewertung Bewertung Bewertung Bewertung
8.1

Inhalt

Der Thriller Looper spielt zwischenzeitlich im Jahr 2077, wo es möglich ist durch Raum und Zeit reisen. Einer der an dieser Erfindung im Jahr 2035 für die Mafia daran arbeitet, ist Joe (Joseph Gordon-Levitt). Ein Syndikat will diese Technik nutzen, um unliebsame Personen in die Vergangenheit zu schicken. Um sie dort von Auftragskillern töten zu lassen und somit ihre Leichen auch spurlos verschwinden zu lassen.
Die zweifelhafte Aufgabe ist gut bezahlt und ermöglicht dem Looper Joe ein schönes Leben. Doch eines Tages muss er einen ganz speziellen Auftrag durchführen. Nämlich soll er nicht eine fremde Person, sondern sein gealtertes Ich eliminieren. Der ältere der beiden Joes (Bruce Willis) hat sich aber einen anderen Plan ausgedacht und ist dabei diesen durchzuführen. Er ist durch das Zeitportal gekommen, um den erst in Zukunft geschehenen Mord an seiner Frau zu verhindern. Dem älteren Joe gelingt es dem jüngeren Joe zu überwältigen, womit auch seine Flucht vor ihm gelingt. Dieser muss nun schnell seinen Doppelgänger aufsuchen, bevor das Kartell ihn tötet, um damit die Existenz des älteren in Nichts zu verschwinden zu lassen.

Kritik

Looper ist ein ausgezeichneter Thriller, den man als ein Meisterwerk bezeichnen kann. Der Film wirkt am Anfang sehr verwirrend und der Zuschauer wird durch viele wiederholende Szenen verwirrt. Doch nach 45 Minuten kristallisiert sich eine klare Handlung mit einem klaren Ziel. Obwohl die Komplexität nach der ersten Stunde sinkt, ist die Spannung auf seinem Spannungsgipfel und die Lösung des Problems wird gesucht bzw. auch im theoretischen Sinne gefunden. Ab einem Abschnitt müssen sogar moralische Grundprinzipien über Bord geworfen werden, damit das Ziel vom Protagonisten erreicht werden kann. Die Entwicklung des Protagonisten Joe ist erstaunlich. Vor allem sorgt die ausgezeichnete schauspielerische Leistung von Joseph Gordon-Levitt dafür, dass dieser Film zu einem richtigen Blockbuster der Extra-Klasse mutiert.

Fazit

Die Story und der die tiefgründigen Charaktere verschmelzen zu einen Meisterwerk, der absolut sehenswert ist, und dies nicht nur für Action-Fans, sondern für jedermann.

Bilder

Looper Bild 1 Looper Bild 2 Looper Bild 3 Looper Bild 4 Looper Bild 5 Looper Bild 6 Looper Bild 7
Zur Bildergalerie

Trailer und Videos

  • Bild aus dem Looper Trailer

    Looper Extra clip 1

  • Bild aus dem Looper Trailer

    Looper Filmclip Ich drueckte dir eine Knarre in die Hand

  • Bild aus dem Looper Trailer

    Looper Trailer 1

Alle Trailer und Videos sehen
Bestseller bei Amazon
  1. Originaltitel: Looper
  2. Regisseur: Rian Johnson
  3. Filmstart: 03.10.2012
  4. Laufzeit: 118 Minuten
  5. FSK: ab 16 Jahren
  6. Genre: Action,Science Fiction
  7. Produktionsland:Vereinigte Staaten von Amerika
  8. DVD erhältlich ab: 21.02.2013
  9. Blu-ray erhältlich ab: 21.02.2013
Bei Amazon bestellen

Bewertung


  1. Action: voller Stern voller Stern voller Stern voller Stern halber Stern
  2. Anspruch: voller Stern voller Stern voller Stern voller Stern halber Stern
  3. Humor: voller Stern voller Stern voller Stern halber Stern leerer Stern
  4. Spannung: voller Stern voller Stern voller Stern voller Stern halber Stern
  5. Story: voller Stern voller Stern voller Stern voller Stern halber Stern

Schauspieler


  1. Joseph Gordon-Levitt (Joe)
  2. Bruce Willis (Old Joe)
  3. Emily Blunt (Sara)
  4. Paul Dano (Seth)
  5. Noah Segan (Kid Blue)
  6. Piper Perabo (Suzie)
  7. Jeff Daniels (Abe)
  8. Pierce Gagnon (Cid)
  9. Qing Xu (Old Joe's Wif)
  10. Tracie Thoms (Beatrix)
  11. Frank Brennan (Old Seth)
  12. Garret Dillahunt (Jesse)
  13. Nick Gomez (Dale)
  14. Marcus Hester (Zach)
  15. Jon Eyez (Gat Men)