Filmposter 96 Hours 2 - The Payback
  1. Originaltitel: 96 Hours - Taken 2
  2. Regisseur: Olivier Megaton
  3. Filmstart: 11.10.2012
  4. Laufzeit: 91 Minuten
  5. FSK: ab 0 Jahren
  6. Genre: Action,Thriller
  7. Produktionsland:

96 Hours 2 - The Payback

96 Hours - Taken 2 (2012)

  • labelAction,Thriller
  • event 11.10.2012
  • alarm 91 Minuten
69
Bewertung Bewertung Bewertung Bewertung Bewertung
6.9

Inhalt

Seit der Entführung seiner Tochter (Maggie Grace) sin nun eineinhalb Jahre vergangen. Es ist nun endlich Normalität in das Leben eingegehrt, seitdem der pensionierte CIA-Agent Bryan Mills (Liam Neeson) seine Tochter damals aus den Klauen der brutaler albanischer Mädchenhändler gerettet hat. Inzwischen lebt Bryan zurückgezogen als Leibwächter eines Scheichs in Istanbul.
Doch plötzlich wird das Familienidyll erneut schlagartig zerstört, als seine Frau Lenore (Famke Janssen) und seine Tochter Kim in Instanbul besuchen. Ein Albaner der bei dem zwischen Fall bei der Entführung damals sein Sohn verloren hat ist nun auf Rache aus und kidnappt Lenore. Mills versucht mit Hilfe seiner erworbenen Fähigkeiten aus seiner CIA-Zeit seine Frau aus der Gewalt ihrer Entführer zu befreien. Doch diesmal ist der ehemalige Agent auch auf die Hilfe seiner Tochter angewiesen, die nun durch eine weiteren Fall, in die Rolle ihres Vaters eintauchen muss und ihnm zu helfen, um die Mutter Lenore zu befreien.

Kritik

Der eigentlich spannende Film 96 Hours 2 ist leider eine halbwegs gelungene Fortsetzung und ist seinem guten Titel nicht würdig. Es soll mehr ein Kassenschlager sein, der sich auf den Lorbeeren des ersten Teils ausruht. Es gelingt dem Autor Luc Besson noch eine zusammenhänge Geschichte zu erzählen, die aber keine neuen Ideen mit sich bringt und wenig bzw. kein bisschen innovativ ist, wodurch die Fortsetzung lahmer wirkt als sein Vorgänger. Der Teil wird seinem Namen nicht im allen gerecht.
Dennoch macht es allen Actionfans bestimmt Spaß, Liam Neesonin bei der Jagd zuzuschauen. Ein kleiner Bonus am FIlm sind aber die Verfolgungsjagden und Action-Szenen bei denen man sich mehr Raum gegeben hat.

Fazit

Nicht so gut wie sein Vorgänger, aber dennoch ein guter Film für alle, die einen netten Abend mit viel Action wünschen.

Bilder

Zur Bildergalerie

Schauspieler


  1. Liam Neeson Liam Neeson(Bryan Mills)
  2. Maggie Grace Maggie Grace(Kim)
  3. Famke Janssen Famke Janssen(Lenore)
  4. Rade Serbedzija(Murad)

Trailer und Videos