Rambo: Last Blood

Filmposter Rambo: Last Blood
  1. Regisseur: Adrian Grunberg
  2. Filmstart: 19.09.2019
  3. Laufzeit: 54 Minuten
  4. FSK: ab 0 Jahren
  5. Genre: Actionfilm, Thriller, Abenteuerfilm, Drama

Rambo: Last Blood

  • labelActionfilm, Thriller, Abenteuerfilm, Drama
  • event 19.09.2019
  • alarm 54 Minuten
Bewertung Bewertung Bewertung Bewertung Bewertung
n/a

Inhalt

Fast vier Jahrzehnte nachdem er das erste Blut vergossen haben, ist Sylvester Stallone als einer der größten Action-Helden aller Zeiten, John Rambo, zurück. Jetzt muss sich Rambo seiner Vergangenheit stellen und seine rücksichtslosen Kampffertigkeiten offenbaren, um in einer letzten Mission Rache zu üben. Eine tödliche Reise der Rache, RAMBO: LAST BLOOD markiert das letzte Kapitel der legendären Serie.

Kritik

Es ist ein anderer Rambo-Film als wir ihn sonst kennen. Keine Polizei jagt Rambo aus der Stadt. Keine Russen oder Vietnamesen, mit denen man sich anlegen könnte. Dieser Rambo wirklich nur ein ein stinknormales Leben führen. Er scheint mit seinem neuen Leben wirklich zufrieden zu sein. Er hat ein schönes junges Mädchen in seinem Leben, das ihn liebevoll Onkel John nennt. Nur John auf der Farm mit seiner Familie. Das junge Mädchen aufziehen und sehen, wie sie zu einer jungen Dame heranwächst, die bald aufs College gehen wird. Rambo ist sehr stolz auf sie und ihren Schutz, aber sie hat auch einen Dämon in ihrer Vergangenheit, und es ist ihr Vater, der sie verlassen hat und nach Mexiko zurückgekehrt ist. Wie bei den meisten Kindern, die von ihren väterlichen Eltern verlassen wurden, sehnt sie sich danach, ihren Vater zu sehen und ihm die eine Frage zu stellen, die sie lebendig auffrisst. "Warum hast du meine Mutter und mich verlassen?" Eine Frage, die sie bald bedauert, dass sie jemals den ganzen Weg nach Mexiko gereist ist, um ihren Vater zu fragen. Dabei hat sie das Vertrauen ihrer Familien verraten, aber Rambo liebt sie und wird zur Hölle, um sie vor den Kartellen zu retten. Ohne zu viel zu verraten, als Rambo sie schließlich wieder sieht, um sie zu retten, ist es bittersüß. Er hat seine letzten zehn Jahre in dieses junge Mädchen investiert und um zu sehen, was mit ihr (und im wirklichen Leben) mit so vielen Menschenhandelsopfern passiert, die die Tränen und die Herzfäden ziehen. Wenn man die Tränen abwischt, findet man einen völlig aus dem Gleichgewicht geratenen Rambo, der die bösen Jungs mit einer Wut wie kein anderer auslöscht. Nacktes Händeschlagen, Hämmer, mit denen Schädel zerbrochen wurden, Schrotflintenexplosionen, Enthauptungen, Messer zu fast jedem Teil des menschlichen Körpers, den man sich vorstellen kann. Wie zum Teufel Stallone die Action-Sequenzen nach fast 40 Jahren so frisch hält, ist ein Rätsel. Es gibt viele wiederkehrende Szenen im Film, was für ein Actionfilm okay ist.

Fazit

Machen Sie sich auf ein Blutbad der Ekstase gefasst und machen Sie sich bereit für eine höllische, actionreiche Fahrt.

Rambo: Last Blood kostenlos anschauen

Bilder

Zur Bildergalerie

Schauspieler


  1. Sylvester Stallone Sylvester Stallone(John Rambo)
  2. no image fallbackPaz Vega(Carmen Delgado)
  3. no image fallback Sergio Peris-Mencheta(Hugo Martinez)
  4. no image fallback Adriana Barraza(Maria Beltran )
  5. no image fallback Yvette Monreal(Gabrielle)
  6. no image fallback Óscar Jaenada(Victor Martinez )
  7. no image fallback Louis Mandylor(Sheriff)
  8. no image fallback J(o)
  9. no image fallback J(e)
  10. no image fallback Marco de la O(Miguel )
  11. no image fallback Sheila Shah(Alejandra)
  12. no image fallback Díana Bermudez(Juanita )
  13. no image fallback Manuel Uriza(Sergio)
  14. no image fallback Nick Wittman(Jimmy )
  15. no image fallback Atanas Srebrev(amerikanischer Söldner)