Filmposter Warm Bodies
  1. Originaltitel: Warm Bodies
  2. Regisseur: Jonathan Levine
  3. Filmstart: 21.02.2013
  4. Laufzeit: 98 Minuten
  5. FSK: ab 12 Jahren
  6. Genre: Komödie, Horror, Romanze
  7. Produktionsland:Vereinigte Staaten von Amerika
  8. DVD erhältlich ab: 11.07.2013
  9. Blu-ray erhältlich ab: 11.07.2013

Warm Bodies

  • labelKomödie, Horror, Romanze
  • event 21.02.2013
  • alarm 98 Minuten
Bewertung Bewertung Bewertung Bewertung Bewertung
n/a

Inhalt

In der schwarzen Romanze Warm Bodies verknallt sich Zombie Nicholas Hoult in das lebendige Mädchen Teresa Palmer, nachdem er das Hirn ihres Freundes verspeist.

In der Post-Apokalypse absolut zerstörten Welt von Warm Bodies, tummeln sich haufenweise Untoter, die sich wegen den wenigen verbliebenen Leuten nur schwierig ernähren können. R (Nicholas Hoult) ist ein Zombie, stets hungrig nach Gehirnen, die ihm die Erinnerungen seiner Beute lebendig werden lassen. Doch er ist anders als seine Artgenossen, denn wenngleich er sich kaum verbalisieren kann, ist er voller Eingebungen und Träume. Seit dieser Zeit er das Gehirn eines Selbstmörders gegessen hat, entwickelt eine große Anziehungskraft in dessen Geliebte Julie (Teresa Palmer). In den Ruinen einer trostlosen Gemeinde sage und schreibe trifft er auf Julie und verspürt den Drang ihr zur Rettung zu eilen, anstelle sie zu essen. Es gelingt ihm, die Schönheit vor dem Tod zu bewahren und sie in sein Versteck zu bringen. Das Zusammensein hilft R zunehmend menschlicher zu werden. Er probiert sich sogar in Zombie-charakteristischen Aktivitäten aus, wie dem Fahren eines Autos. Als Julie jedoch irgendwann aus der gemeinsamen Basis verschwindet, folgt R ihr in die grüne Zone, die größte bis anhin existierende Kolonie mit Menschen. Wäre das den auch schon alles, denn auch Julies Vater Vier-Sterne-General Grigio (John Malkovich) wünscht sich einen lebendigeren Schwiegersohn.

Hintergrund-Informationen

Die Geschichte von Warm Bodies basiert auf dem gleichnamigen Buch von Isaac Marion. Der Protagonist in dieser Romanze ist der Brite Nicholas Hoult, den die Zuschauer bestimmt noch bestens als Marcus Brewer aus dem Kino-Hit "About a Boy“ oder „der Tag der toten Ente" kennen. Mittlerweile ist es nun zehn Jahre her und aus dem 22-jährigen Nicholas ist nach Filmen wie "A Single Man" und "X-Men: Erste Entscheidung" ein seriöser Darsteller geworden. An seiner Seite ist die schöne Teresa Palmer, bekannt aus Filmen wie "Ich bin Nummer Vier" und "Bedtime Stories".
Die Produktion wurde von Summit Entertainment übernommen, die auch schon die Twilight Saga produziert haben.

Bilder

Zur Bildergalerie

Schauspieler


  1. Nicholas Hoult Nicholas Hoult(R)
  2. Teresa Palmer(Julie)
  3. Analeigh Tipton(Nora)
  4. Rob Corddry(M)
  5. Dave Franco(Perry)
  6. John Malkovich(Grigio)
  7. Cory Hardrict(Kevin)
  8. Jonathan Dubsky(Berg)

Trailer und Videos

  • Bild aus dem Warm Bodies Trailer

    Warm Bodies Extra clip 1

  • Bild aus dem Warm Bodies Trailer

    Warm Bodies Filmtipp

  • Bild aus dem Warm Bodies Trailer

    Warm Bodies Trailer 1

Alle Trailer und Videos sehen